Home Places list on Garda lake:

Peschiera Del Garda.

Peschiera Del Garda

Peschiera Del Garda

Dank seiner strategischen Lage wurde Peschiera del Garda bereits ein wichtiges Zentrum in der Bronzezeit, wie gezeigt durch die Überreste von mehreren Pfahlbausiedlungen. Auch in der Römerzeit war die Bedeutung des Gebietes anerkannt, dank besonders reichlich Fischerei und Umwelt: In was ist der aktuelle Zentrum gebaut wurde und dann genannt Vicus Aryl. Der aktuelle Name wurde erst zwischen dem achten und neunten Jahrhundert gegeben. Später wurde die Stadt von Verona bis 1440, als es der venezianischen Herrschaft wurde in den Händen von Francesco Sforza stehen. Nur im Jahr 1815 wurde ein Teil der Lombard-venezianischen Reich und musste bis 1866 warten, um Teil des Königreichs Italien geworden. Von großem Interesse sind die Befestigungen von Peschiera: Das System der Wände, begann das Ergebnis einer Schichtung im sechsten Jahrhundert, gehört zu den komplexesten von Italien und vor allem einen Vorteil aus seinem von Wasser umgeben. Jenseits der Mauern, Peschiera del Garda noch Spuren römischer Siedlungen und viele Kirchen sind sehr interessant.

Structures at Peschiera Del Garda: