Brescia

Brescia

Brescia, eine der Hauptstädte der Verweis auf den Gardasee, ist eine Stadt voller Geschichte und Charme. Der beste Weg, um Geschichte zu lernen ist, sie zu besuchen, zu Fuß in seinen Wegen und gehen sehen, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Das historische Zentrum von Brescia hat viele interessante Ansichten, aber nicht verpassen:

- Die Überreste des Platzes des römischen Forums, mit dem Capitol (73-74 n. Chr.)
- Die Burg, die die ganze Stadt überblickt. Das Museum befindet sich auch das Museum of Arms "Luigi Marzoli" und das Museo del Risorgimento
- Zum Thema Museen nun in ganz Europa berühmt, der Santa Giulia Museum, innerhalb der Mauern des Klosters mit dem gleichen Namen befindet. Hier sind Relikte aus der Geschichte von Brescia erhalten. Abgesehen davon, dass ein Museum beherbergt die Santa Giulia regelmäßigen Ausstellungen, die ein großer Erfolg gewesen.
- Plätze, jeder Zeuge einen weiteren Zeitraum von Größe Brescia Square Lodge und seinen schönen Palast, Piazza Vittoria, die Piazza Paolo VI mit der alten Kathedrale, der Dom und der Palast Broletto.
- Piazza Arnaldo, mit dem alten Arkaden untergebracht dem Getreidemarkt und wo heute der Höhepunkt des Nachtlebens findet in Brescia

Dies sind nur einige der Orte, die der Stadt Brescia ist ein zauberhafter Ort, dessen Besuch werden nicht enttäuscht sein können.

Structures at Brescia: