Gargnano

Gargnano

Bewohnte in der Römerzeit wurde das Gebiet im Jahre 973 abgetreten Gargnano der Kathedrale von Verona und Jahren gab es ein Kloster und eine Kirche zu Ehren St. Franziskus errichtet. Verkauft als Lehen an die Familie Castelbarco, später Teil der glorreichen Land blieb auch unter venezianischer Herrschaft von 1427 bis 1797. Dank der Familie und die prächtige Villa gebaut Bettoni Bogliaco Gargnano wurde, recht gut bekannt. Eine weitere Familie war, die wichtig für das Land der Feltrinelli, die das Krankenhaus und andere Gebäude errichtet. Gargnano bietet auch eine illustre Gast Drehbuch: Englisch DH Lawerence und blieb lange in seinen Werken kann man Hinweise auf den schönen See Nähe zu finden. Für den Besuch des Schreins des heiligen Valentin (was bietet einen herrlichen Blick auf den See), nämlich die Villa Bettoni und Palazzo Feltrinelli, die von Mussolini als Sozialwohnungen zwischen '43 und '45 wurde gewählt.

Structures at Gargnano: